Whisk(e)y nordamerikanisch: Bourbon & Canadian

Freitag, 25. August 2017, 
18:30 Uhr
Whisky-Tasting beim Ehrenfelder Whiskyzirkel

In sechs Proben stellen wir nordamerikanischen Whisk(e)y vor: Bourbon, Tennessee, Rye und Blended Canadian. Wir ergründen Gemeinsamkeiten der geographischen Nachbarn und vor allem die Unterschiede zwischen klar definierten Stilrichtungen mit überaus eigenständigem Charakter, welche im Nord-Süd-Vergleich weitaus deutlicher hervortreten als bei ihren Cousins aus Schottland und Irland. Oftmals erinnert gerade der Canadian eher an schottischen Whisky, als daß er einem Bourbon gleicht.

Zum Neutralisieren der Geschmacksknospen reichen wir Wasser und Brot.

Veranstaltungsdauer: etwa zweieinhalb Stunden

Veranstaltungsort: Wird den Teilnehmern einige Tage vor der Veranstaltung per eMail bekannt gegeben.

Das geplante Verkostungsprogramm (Änderungen vorbehalten):
Four Roses Single Barrel Bourbon, Lawrenceburg KY, 50%
Wild Turkey 8 101° Straight Bourbon, Lawrenceburg KY, 50,5%
Jack Daniel's Master Distiller No.2 Ltd. Edition, Lynchburg, 43%
Canadian Club Classic 12 Small Batch, 40%
Royal Canadian Blended Rye, 40%
Seagram’s VO Blended Canadian, 40%

Veranstalter: 

40,00 € inkl. 19% USt.