Weinqualität am Gaumen

Sonntag, 21. Juli 2019, 
14:00 Uhr

Geschmack in Sachen Wein

Zur Weinqualitätbestimmung brauchen Sie nicht nur die Kenntnisse in Farb- und Aromaanalyse. Hier schulen Sie Ihren Geschmacks- und Tastsinn. Wie wirken Süße, Säure, Gerbstoff und Alkohol am Gaumen? Wie beurteile ich deren Menge und Qualität? Was bedeutet Extrakt, Körper, Süße- Säure- Spiel? Welche Geschmacksfaktoren sagen mir etwas über die Herstellungsweise und Lagerfähigkeit des Weins? Welche Serviertemperatur ist die richtige? Erfahren Sie Ihre persönlichen Geschmacks- bzw. Wahrnehmungsschwellen. Üben Sie, wie Sie Weinfehler erkennen und zuordnen. Was Sie alles schmecken können, wie Sie daraufhin den Wein beurteilen, lernen Sie durch Theorie und praktisches Degustationstraining.

Veranstalter: 

Veranstaltungsort: 

114,00 € inkl. 19% USt.